326

Theatergruppe hilft Obdachlosen

TheatergruppeJ.G.A.Wirth-Realschule HofHof

Die Theatergruppe der Realschule Hof unterstützt mit ihrem neuen, selbst erarbeiteten Stück Obdachlose und Bedürftige in ihrer Heimatstadt. In zwei Aufführungen soll das Leben von Betroffenen von verschiedenen Seiten beleuchtet werden, im Vorfeld finden Begegnungen mit Betroffenen statt. Das Projekt kommt der Hofer Tafel e.V. und dem Thomas-Breit-Haus (Wohnungsloseneinrichtung der Diakonie Hochfranken) zu Gute, sowohl aus Erlösen der Aufführungen im März als auch aus Gewinnen dieser Aktion.

Was das Projekt benötigt:

Die Hofer Tafel benötigt dringend einen neuen Gabelstapler, das Thomas-Breit-Haus Einrichtungsgegenstände wie eine Miniküche, einen Gemeinschaftskühlschrank mit abschließbaren Fächern, Fernseher oder einen PC-Arbeitsplatz mit WLAN-Anschluss.
mehr lesen
Teilen!

Dieses Projekt hat 326 Unterstützer

  • 6.1.2017Fabi
  • 6.1.2017Konomi
  • 5.1.2017Monika
  • 3.1.2017Emma^ ~ ^
  • 3.1.2017Werner
    Hallo Leute, unterstützt die Kids bei ihrem tollen Projekt. Vielen Dank!
  • 2.1.2017Vladimir 789
  • 2.1.2017Georgie
  • 2.1.2017Maxi
  • 2.1.2017Normann 167
  • 2.1.2017Sabrina
  • 2.1.2017Gerda T.
  • 2.1.2017Bruno K. aus B